gw / SEHR GEEHRTE DEUTSCHE VOLKSVERTRETER/ INNEN,

.

Die Bundeskanzlerin fordert eine erneute Änderung des Infektionsschutzgesetzes von Ihnen:
Der Bund soll in  EPIDEMISCHEN LAGEN VON NATIONALER TRAGWEITE maßnahmenpolitisch vereinheitlichend ohne die Länder entscheiden können.

.

.

Ich fordere Sie hiermit als souveräne Bürgerin dieses Landes auf,   s i c h    einem derart grundgesetz-, ja demokratie-feindlichen Eingriff in die staatsgewaltliche Systematik dieses Landes ausdrücklich   z u   v e r w e i g e r n    und in den Weg zu stellen !

.

Wer im Wege von Gesetzesvorhaben wie den jetzt von Frau Merkel eingeforderten eine grundlegende Beschädigung des Ansehens von Verfassung und Rechtsstaatlichkeit zu befördern bereit ist, hat ganz offenbar jedes demokratische Denken und jede entsprechende Bürgerverantwrtlichkeit abgelegt. . .

Wenn Sie aktuelle wie künftige Infektions-Gefahren für so umfassend tödlich halten, dass Sie diese ohne gerade auch unter Krisenbedingungen zutiefst demokratischen Respekt vor denen, die Sie 2017 mit der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben betraut haben, nicht mehr für beantwortbar halten . . .   –  

. . .   –  dann legen Sie Ihren demokratischen Auftrag aus dem Jahr 2017 umgehend in die Hände der Souveräne dieses Landes zurück !  Wir Bürger bestehen auf grundgesetz-wahrender Auftragswahrnehmung ! ! 

Als staatsgewaltliche Funktionsträger verlangen Sie zurecht Verfassungstreue von uns Auftraggebern. . .  Wir Auftraggeber verlangen das gleiche  umgekehrt mit akribischster Sorgfalt von allen, die wir gewählt haben. . .  !

.

Niemand hat Sie für eine Verfassungs-Zerstörungspolitik, wie sie nun einmal mehr betrieben werden soll,  2017 gewählt. . . !

Ihr möglicher Verweis auf bestätigende Bevölkerungsumfragen für Ihr angeblich krisenbedingtes Maßnahmenregime  wäre nichts als schäbig, weil denkbar skrupellos herbeimanipuliert . . .  !!

.

Handeln Sie spätestens jetzt als echte Demokraten oder machen Sie umgehend die Wege frei für neue, sich endlich wieder bürgerschaftlich verortende Abgeordnete und Amtsträger ! !

 

Drängende Grüße

Gabriele Weis

gabrieleweis@web.de

.

.

ganze      31      Baustein-Antwort-Mails  von   709 Abgeordneten      !

.

ifsg4antw

.

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s