Gemeinsam geäußerte Kritik aus z.T. disperaten Motiven – – – ein Ausweis ´GEFÄHRLICHER DUMMHEIT´, Frau Esken ?

.

Sakia Esken, ARD-Sommerinterview, 9.8.2020  <>  Inna Hassel

seth

 

„Die Polizei muss ja auch aktiv werden in sehr unschönen Situationen, nämlich wenn immer öfter Corona-Demonstrationen aus dem Ruder laufen, die wie jezt zuletzt auch aufgelöst werden.  Sie hatten die Leugner dieser Corona-Pandemie als ´Covidioten´, also ´Covid-Idioten´bezeichnet.  Haben Sie sich da einfach nur abreagieren wollen, oder ist das ne Strategie ?“

.

SE :

„Ich will mal ganz deutlich sagen, dass ein sehr sehr großer Teil unserer Bevölkerung, ne sehr sehr überwiegende Mehrheit, das wie die Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern auch in Europa mit dieser Pandemie umgeht, dass die dahinterstehen, dass die das für richtig halten, dass sie froh sind, dass sie in diesem Land leben dürfen und nicht in Ländern, wo die Pandemie geleugnet wird, wie beispielsweise in den USA oder in Brasilien.“

.

„Aber  . . .´Covidioten´ lädt ja nicht ein zum Dialog.“

SE :

„Das ist richtig. Ich sehe dann aber eben auch, dass bei solchen Demonstrationen Identäre mitmarschieren, dass da Reichsbürger mitmarschieren, dass Rechtsradikale und Rechtsextreme mit dabei sind auch bei den Organisatoren, dass Q-anon Verschwörungs-Anhänger mit unterwegs sind, mit denen sich ja die Medienvertreter, die überhaupt davon berichten durften. ohne angegriffen zu werden, auch auseinandergesetzt haben und deutlich gemacht haben, da sind schon Leute unterwegs, die wirklich den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft massiv gefährden.

 

„Die haben Sie gemeint.“

SE  „Ja.“

 

____________________________

.

Medien-Akteurs-Denke 1:

W E R     DAS OFFIZIELLE CORONA-NARRATIV SO ODER SO EIN STÜCK WEIT INFRAGE STELLT ,  IST EIN ´CORONA-LEUGNER´  –  egal ob seine Infragestellungen wichtige Ungereimtheiten zur Klärung in den Blick rücken . . .

.

Medien-Akteurs-Denke 2:

W E N N     DEMONSTRANTEN JUST DIE REGELN GROSSENTEILS NICHT EINHATEN ,  GEGEN DIE SIE – UNVERSTÄNDLICHERWEISE (!) –   DEMONSTRIEREN  – OHNE ANSONSTEN JEDE FORM SONSTIGER ENTGLEISUNG ,  GAR ´RANDALE´  – – –    dann laufen ihre Demonstrationen „aus dem Ruder“ . . .

Wenn demgegenüber nicht weiter zu inkriminierende Demothemen (Blacklivesmatter) ebenfalls erlassene Corona-Regeln ihrerseits nicht einhalten, ist das keiner entsprechenden Erwährung wert. . .

.

Medien-Akteurs-Denke 3:

W E N N     POLIT-AKTEUR/INNEN POLITISCHE GEGNER/INNEN MIT ABFÄLLIGEN ETIKETTIERUNGEN BELEGEN  –   dann besteht entweder eine Wut- oder eine Strategie-Motivlage.  Die eine wie die andere dominiert die Relevanz jeder Sachfrage fraglos in Richtung Verschwinden . . .

.

Medien-Akteurs-Denke 4:

W E N N     AUF Z.B.  ETIKETTIERUNGS-BEGRIFFE HIN SICH ZUORDNUNGSFRAGEN STELLEN, DIE DANN ÜBERAUS ENGLINIG BEANTWORTET WERDEN,    genügt die bestätigte Vergewisserung, so eng habe es Gesprächspartner/in X in der Tat gemeint, obwohl zuvor alle (in diesem Falle) Demonstranten gemeint waren (!)   –   und man kann einfach fortfahren:  geschmeidige Themenwechsel prägen ja jede Interview-Agenda. . .

.

hint

.

Polit-Akteurs-Denke 1:

W E R     NICHT DENKT WIE DIE ÜBERGROSS REGIERUNGS-EINVERSTÄNDIGE MEHRHEIT ,  IST IM GRUNDE EIN IDIOT  –  egal aus welchen Denkansätzen heraus er sich zusammen mit oder auch nur neben anderen Kritikern der Mehrheits-Auffassungen und -Agenden zu Wort meldet . . .

.

Polit-Akteurs-Denke 2:

A N G E S P R O C H E N E     FRAGEHORIZONTE, DIE AUF HOCHFRAGLICHEN GESCHEHENS-EINORDNUNGEN FUSSEN, LÄSST MAN AM BESTEN UNAUFGEGRIFFEN LIEGEN    – – –   UND BETONT STATTDESSEN DIE ANGEBLICH ABSOLUTE, also sichtlich irrelevante  MINDERHEITSPOSITION DERER, DIE SICH MEHRHEITSKRITISCH ZU WORT MELDEN . . .

.

Polit-Akteurs-Denke 3:

W E R    EIN WIR OHNE AUSGRENZUNG SO ODER SO PROBLEMATISCHER MITAKTEUR/INNEN AUSSCHLIESST ,   GEFÄHRDET ALLE :    DENN ER KANN ´PROBLEMATISCHEN ANFÄNGEN NICHT WEHREN´  –  sprich:   deren Betreiber nicht ausschalten . . .

Politik nach den Kriterien der Bergpredigt geht nicht einmal im ´christlichen Abendland´  –   es geht nicht ohne den Apfel der Erkenntnis-Scheidung von ´gut und böse´, ´göttliches´ Verbot hin oder her – – – ! ??? 

– – –  Also sind mehr oder minder rigide erlassene und durchgesetzte Ersatzverbote das den allermeisten einsichtig Richtige !  Sie wirken nur, wennsie eines gewissen Willkür-Charakters nicht entbehren . . .

Alles andere hat als ´IDIOTIE´zu gelten !

 

bsp

.

Polit-Akteurs-Denke 4:

B E A C H T L I C H,     DASS SICH  ´DIE´  MEDIENVERTRETER´  – WER, BITTE, WÄREN ´DIE´ ?? –   „AUSEINANDERGESETZT  HABEN  UND DEUTLICH HEMACHT HABEN“
–  ja mit wem denn ?  –   Mit all den ´Mit´s, den ´“Covidioten“ halt  –  auf die kommt es doch allein an,   . . .

//und mit den Haupt-Demontrationsveranstaltern und dem breiten Gesellschaftsquerschnitt, der da schließlich unübersehbar erheblich umfangreicher unterwegs war, nicht ???

//und das wäre gar bevorzugte Sache ´der Medienvertreter´, nicht die der Polit-Akteur/innen selbst ???!

–  und was denn haben sie „deutlich  gemacht“?   –    d ass     d i e   Mit´s  “ wirklich den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft massiv gefährden“  . . .

// schließlich  !  Mehr zu sagen braucht´s ja nun wirklich nicht . . .

.

__________________________

.

.

Welche IDIOTIE ist wohl die u.a. demokratie-gefährlichere,

Frau Esken ?

.

–  die des SICH-MITEINANDER-ZU-WORT-MELDENS trotz disparater Motive ?

.

–  oder die von AUSGRENZUNGSFORDERUNGEN NACH AUFTRETENS-MAUERN zwischen Menschen mit von anderen nicht geteilten Anliegen ?

 

WAS, BITTE,  SOLLEN SPALTUNGSVORWÜRFE, DIE SPALTUNGEN GANZ BESTIMMTER ART EINFORDERN UND EBENDIESE SO GERADEZU PUSHEN

???

.

 

zur Anregung, Frau Esken:

.

Verweis auf: Alles außer Maistream

Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch Ich bin Patriot und kein Idiot

Kriminalhauptkommissar Demo 09.08.2020 Dortmund Stellt euch gegen die Regierung

.

Tichys Einblick , 5.8.2020 /   „5 vor 12“: Das laute Echo aus Berlin – Wird das Demonstrationsrecht abgeschafft?

.

Dave Brych, 5.8.2020 / Aufstand der Juristen! Anwälte für Aufklärung (Interview mit Gordon Pankalla und Dirk Sattelmaier)

.

Digitaler Chronist, 8.8.2020 /   Gespräch mit Rechtsanwalt Augustin Wir werden beleidigt – Unsere Existenz ist bedroht – Wehrt Euch!

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s