An alle ´Schädlichkeits-Rebell*innen´: – – – DIE STELLSCHRAUBE | ´CO2 -Ausstoss runter´ | reicht bei weitem nicht !

.

adtw

.

.

Aufrütteln durch die beeindruckendsten Straßen-Aktionen: super … !
Aber Nachdenken, Anregen, konzeptionell Tüfteln – und: Schritt für Schritt mit den verschiedensten Kräften ins Leben rufen :
Darum   – um problemangemessen neue und endlich echte GESELLSCHAFTS-VERTRÄGE –  muss es im Anschluss an verschiedenste Aufrüttlungs-Auftakte mit denkbar weit gespannter Kreativität gehen !

.

.klw

 

 

 

 

 

 




 

ZW

größer >

 

 

english version     |      version francaise

…zu jeder Zeit ist das uns mit und auf unserem Planeten Geschenkte immer auch ein Stück Bedrohung…
–   denn die unterschiedlichsten Eigenarten sind ja oft nicht ohne weiteres oder auch gar nicht vereinbar.

Letztlich bleibt allem Existenten das Weichen-Müssen ins Vergehen, in den Tod, nicht erspart …

– Bis das jedoch ansteht, finden sich  – wo immer Bedrängnsse entstehen und auf uns zugewälzt werden –  Ausweich- und Ausgleichs-Möglichkeiten zuhauf…
Diese verlangen uns mit oft nur schmerzlich zu gewinnender Sicherheit aber  gerade kein Kämpfen ab  –   kein ich/wir   o d e r    sie/er/es…

Stattdessen geht es zu jeder Zeit um nichts anderes als findige und gedeihliche Um- & Neu-Aufstellungen…

Nur wo wir uns wehrlos halten, verschütten wir unser Gespür auch und gerade für unsere eigenen Irrwege nicht…!
Wo wir und unsere Lieben in Bedrängnisse geraten, hängt noch jedesmal alles an unserer Wahrnehmung – und nichts an Pranger und Verurteilung, von denen sich allein Kämpfer/innen etwas versprechen…!

Rebellion   – nicht Kampf –  braucht es gegen Denk-Sackgassen und faulig gewordene Gewohnheiten …

Rebellion als Zeigen, wie versperrt und zerstörerisch   – gegen die ureigenen uns einbegreifenden Rythmen von Werden und Vergehen –  wir mit uns selbst, einander und unserer Welt umgehen…

.

… darauf kommt es in ersten Schritten an !

.

________________________________________

–  weitere müssen folgen  –  etwa so:

_______________________________________

Ein CO2-Ausstoß-Reduktions-Gesetz zur Disziplinierung aller Emittenten muss jedoch solange ein eher weitenteils zahnloser Tiger bleiben, solange wir dabei bleiben, die Dinge wieder und wieder aufwands-intensiv anzugehen…

AUFWANDS-MINIMIERUNGEN rund um den Globus sind also das Grund-Gebot !

.

Und das heißt in meinen Augen:

ad 1
– Welthandel auf Notwendiges konzentrieren !
– auf dem gesamtenPlaneten in sich weitgehend autonome, sich also selbst genügende, weil hinreichend große Binnenmarkts-Räume schaffen mit bewusst begrenztem Zwischenhandel: Transportaufwände radikal reduzieren !

Mehr Schadstoff-Einsparung als durch eine Weltwirtschaft-Ordnung, in der X Binnenmärkte konkurrenzfrei weitgehend autonom sich selbst genügend, also einfach ohne Vorteilsnahme-Ziele nebeneinander erwirtschaften, was ihre Menschen für ihr Leben und ihre Kulturentwicklungen brauchen, ist schlichtweg nicht denkbar!

Kein Emissionshandel, keine Schadstoff-Steuer-Konstruktion mit Sozialausgleich reicht da heran !!  Wenn er denn überhaupt kaum mehr ist als Augenwischerei…

ad 2
– Geldsystem entwickeln, das noch radikaler aufwands-mindernd funktioniert

ad 3
– demokratisch-bürgerwerks-getragene Plattform-Märkte zu konzipieren beginnen

ad 4
– endlich aufgreifen, was sinnvoller ist als die offiziellen lobbisten-gesteuerten Planungen !

.

z.B. http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/0-DEBATTENRAUM-D/POWERTOGAS.html
z.B. http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/POLITISCHES/M/NUTZHANF.html
z.B. http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/buurtzorgmodell.html
z.B. http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/POLITISCHES/erwin%20thoma.html

____________________________________________________________

.

uegpf-lang

 

vgl. in gewissem Überblick:

gw/ ALTERNATIV-SYSTEME (pdf)

.

… in ein n e u tragendes Morgen … | … MANIFEST einer E U – BÜRGERIN  ||       english version   |   version francaise  |  als PDF/EU 21  |… bebilderte Version >

WIE GEHT PLANETEN-TAUGLICHKEIT & MENSCHHEITS-KULTUR IM 21. JH. ?    ||   english version   |  version francaise

Die – friedens-relevante – Baustelle GELD-SYSTEM  – bebildert  ||  english version   |  version francaise

A. PFEILSTICKER /  PDF

yt / Vortrag A. Pfeilsticker /  Geldinfrastruktur: Vollgeld und Bankdienste ohne Banken

A. Pfeilsticker /  Geld-Infrastruktur (Home)   |  > Join GitHub today

Neu aufzustellendes EU –  KONZEPT  –  EU 21  /1 /2 /3 /4

UN 21PDF  ||  english version   |  version francaise

.

.

sgngr

 

 

gw/ beitragschronologie.html

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s